ABOUT

Im Sommer 2016 entschließen sich Luke, Jona & Eric die Band phonys zu gründen & damit ihrer Vorstellung von zeitgemäßer Clubatmosphäre Gehör zu verschaffen. Das Ziel ist schnell definiert: Live-Performance zurück in die Clubszene & Zwischenmenschlichkeit zurück auf die Tanzfläche zu bringen.
Die drei Jungs aus Rüsselsheim am Main arbeiten daraufhin gemeinsam an ihrem Repertoire,
entdecken ihre Liebe zu elektronischer Musik & produzieren dabei einen Ohrwurm nach dem
 anderen. Der erste Gig auf dem Johannisfest 2016 ist ein voller Erfolg & bestätigt die Band auf ihrer Mission.
Seit 2016 begeistern phonys ihre Zuhörer auf zahlreichen Gigs im Rhein-Main-Gebiet & stecken ihr Publikum mit ihrer unbändigen Spielfreude an. Highlights sind hierbei die umjubelten Auftritte auf dem Hessentag 2017, im Wiesbadener Schlachthof & auf diversen Festivals.
Nach den zwei EPs „phonys“ & „Million Lights“ veröffentlichen die Jungs im Oktober 2017 ihr
erstes selbst produziertes Album „Colours of Motion“.